Wissen – vernetzt, angewandt, umgesetzt…

und die Region Uelzen profitiert.
Der Campus Suderburg gehört zur Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften und bietet aktuell rund 1500 Studienplätze. Er zählt zu den modernsten und bestausgestatteten in Niedersachsen. Das Studienangebot: Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau), Wasser- und Bodenmanagement, Soziale Arbeit sowie Handel und Logistik. Themen von Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Uelzen, so dass laufend Kooperationen gepflegt werden.

Die Leuphana Universität in Lüneburg. Schwerpunkte der Forschung liegen in den vier Wissenschaftsinitiativen Nachhaltigkeitsforschung, Kulturforschung, Management & Entrepreneurship sowie Bildungsforschung/Lehrerbildung. Zur Stärkung der regionalen Forschungs- und Wirtschaftsstandorte wurde in den vergangenen Jahren mit dem Innovations - Inkubator ein EU-Großprojekt realisiert, das an die Einbeziehung regionaler Unternehmen gebunden war.

 

nächster Artikel >

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion