Glasfaser-Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,

mit unserem neuen Glasfasernewsletter möchten wir Sie zukünftig mindestens monatlich u.a. über den Ausbau unseres Glasfasernetzes, Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung, Stellenausschreibungen sowie interessante Artikel informieren. Außerdem werden wir in unserem Glossar Fachbegriffe rund um das Thema erläutern.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, seien Sie stets infomiert und empfehlen Sie ihn gerne weiter!

Warum eigentlich Glasfaser?

Warum Glasfaser?
Schneller geht´s nicht - heißt es zukünftig für mehr als 13.000 Haushalte und Unternehmen im Landkreis Uelzen, denn sie haben sich für den eigenen Glasfaseranschluss bis ins Gebäude entschieden. Doch was ist so besonders an den filigranen Fasern und warum ist ein eigenes Glasfasernetz für Uelzen so zukunftsweisend?
weiterlesen

Gesucht! Koordinator/in für Digitalisierung beim Landkreis Uelzen

Gesucht!
Für die strategische Steuerung der digitalen Entwicklung im Landkreis Uelzen sucht der Landkreis zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Koordinator/in für Digitalisierung in unbefristeter Vollzeitstelle. Bewerbungsschluss: 19.10.2018.
weiterlesen

LüneCom und Landkreis starten Fotowettbewerb

Fotowettbewerb
Finden, fotografieren, der Umwelt zuliebe abhängen und gewinnen! Hängen in Ihrem Ort noch Plakate und Banner der LüneCom? Dann helfen Sie bitte mit, die letzten Spuren der Vorvermarktung zu beseitigen. Als Dank werden unter allen fleißigen Teilnehmern drei Preise verlost! Und so geht´s…
weiterlesen

„Masterplan Digitalisierung“ veröffentlicht

Masterplan Digitalisierung
Die Landesregierung Niedersachsen hat am 21.08.18 den „Masterplan Digitalisierung“ beschlossen. Über eine Milliarde Euro wird das Land in den nächsten Jahren in den Ausbau der digitalen Infrastruktur und die Digitalisierung von Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft investieren. Hier erfahren Sie mehr…
weiterlesen

Wie geht´s voran?

Glasfaserausbau
Das neue Highspeed-Netz wächst Meter um Meter. Vielerorts rollen bereits die Bagger und fünf von elf Ausbaugebieten befinden sich derzeit im Ausbau. Verstärkt wird aktuell der Ausbau des „Backbone“ (auf Deutsch: Rückgrat) vorangetrieben. Hier mehr zum Baufortschritt erfahren…
weiterlesen