Glasfaser-Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,

mit unserem neuen Glasfasernewsletter möchten wir Sie zukünftig mindestens monatlich u.a. über den Ausbau unseres Glasfasernetzes, Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung, Stellenausschreibungen sowie interessante Artikel informieren. Außerdem werden wir in unserem Glossar Fachbegriffe rund um das Thema erläutern.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, seien Sie stets infomiert und empfehlen Sie ihn gerne weiter!

Ausbau in PoP-Bereichen

Der Landkreis Uelzen hat gemeinsam mit den Bauingenieurbüros und Baufirmen entschieden, den Netzausbau auf zusammenhängende PoP-Bereiche zu ändern und nicht mehr strikt nach Clustergrenzen auszubauen. Was dies genau bedeutet, lesen Sie hier…
weiterlesen

Verzögerungen durch Bahnquerungen

Verschiedene Hemmnisse verzögern die Ausbaugeschwindigkeit des neuen Netzes. Als sehr zeitintensiver Faktor stellen sich die Genehmigungen von Bahnquerungen dar. Hier erfahren Sie mehr zu den Hintergründen…
weiterlesen

Wie sieht´s in Niedersachsen aus?

In 2018 erlebten viele Niedersachsen den Start des Breitbandausbaus vor der eigenen Haustür. In 23 Landkreisen und Städten rollen die Bagger und es wird fieberhaft daran gearbeitet, diese 9.700 Kilometer lange Datenautobahn auszubauen. Hier erfahren Sie mehr zur aktuellen Lage in Niedersachsen…
weiterlesen

Infoveranstaltung für Multiplikatoren

In der vergangenen Woche begrüßte der Landkreis Uelzen gemeinsam mit der LüneCom knapp 60 Multiplikatorinnen und Multiplikatoren auf einem Informationsabend zum aktuellen Stand des Glasfaserprojektes in der Mensa des Herzog-Ernst-Gymnasiums in Uelzen.
weiterlesen

Gut zu wissen!

Der Jahreswechsel steht vor der Tür und vielleicht hat Ihr bisheriger Anbieter für Internet und Telefonie Ihnen bereits selbst gekündigt oder Sie fragen sich wer Ihren bisherigen Vertrag kündigt? Hier gibt’s hilfreiche Hinweise der LüneCom…
weiterlesen

Glossar: Hauptkabel und Kollokationsschacht

Kollokationsschacht
In unserem A bis Z des Glasfasernetzes erläutern wir Ihnen Fachbegriffe und liefern erklärendes Hintergrundwissen zum Ausbau und zur Struktur des Netzes. Hier geht´s zu den nächsten zwei Netzkomponenten…
weiterlesen

Verschiebung von Bauausführungen

Cluster Bauausführungen
Vielerorts ist man gespannt und wartet, wann es mit den Bauarbeiten zum Glasfaseranschluss vor der eigenen Haustür losgeht. Doch leider verzögern Hemmnisse laufende Ausbaumaßnahmen und Baustarts in den weiteren Gebieten, sodass der Gesamtausbau länger andauert als ursprünglich geplant. Hier lesen Sie mehr zu den aktuellen Hintergründen…
weiterlesen

And the winner is…

And the winner is...
Knapp vier Wochen lief der landkreisweite Fotowettbewerb, in dem es hieß: Finden, fotografieren, der Umwelt zuliebe anhängen und gewinnen. Jetzt stehen die drei Gewinner fest und der erste Platz geht nach…
weiterlesen

Wo kommt eigentlich der Saft her?

Rechenzentrum
Damit das Glasfasernetz des Landkreises Uelzen auch mit dem WorldWideWeb kommunizieren kann, muss das Netz an ein Rechenzentrum angebunden werden, das für die Vermittlung des Internets zuständig ist. Wo das erfolgt, erfahren Sie hier…
weiterlesen

Ausbau entlang des Elbe-Seitenkanals

Ausbau entlang Elbe-Seitenkanal
Seit Anfang des Jahres verlegt die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) in den Ausbaugebieten entlang des Elbe-Seitenkanals Leerrohre für das „Backbone“ des künftigen Glasfasernetzes. Wie es dazu kam, erfahren Sie hier…
weiterlesen

Glossar: Point of Presence (PoP)

Point of Presence (PoP)
In unserem A bis Z des Glasfasernetzes erläutern wir Ihnen Fachbegriffe und liefern erklärendes Hintergrundwissen zum Ausbau und zur Struktur des Netzes. Sind Sie schon einmal an so einer grünen „Garage“ vorbeigefahren und haben sich gefragt, was sich darin eigentlich verbirgt? Wir verraten´s Ihnen…
weiterlesen

„Masterplan Digitalisierung“ veröffentlicht

Masterplan Digitalisierung
Die Landesregierung Niedersachsen hat am 21.08.18 den „Masterplan Digitalisierung“ beschlossen. Über eine Milliarde Euro wird das Land in den nächsten Jahren in den Ausbau der digitalen Infrastruktur und die Digitalisierung von Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft investieren. Hier erfahren Sie mehr…
weiterlesen

Warum eigentlich Glasfaser?

Warum Glasfaser?
Schneller geht´s nicht - heißt es zukünftig für mehr als 13.000 Haushalte und Unternehmen im Landkreis Uelzen, denn sie haben sich für den eigenen Glasfaseranschluss bis ins Gebäude entschieden. Doch was ist so besonders an den filigranen Fasern und warum ist ein eigenes Glasfasernetz für Uelzen so zukunftsweisend?
weiterlesen