15.08.2018 Glasfasernetz: Neuer Flyer beschreibt weitere Schritte auf dem Weg zum Anschluss (15.08.2018)

Unter dem Titel „So geht´s weiter“ hat der Landkreis Uelzen einen neuen Flyer zum derzeit im Bau befindlichen kreisweiten Glasfasernetz aufgelegt, der ab sofort erhältlich ist.
weiterlesen

22.12.2017 Glasfasernetz: Cluster 6, Cluster 7 und Cluster 8 erreichen 60 Prozent

Bereits vor den Weihnachtsfeiertagen und dem Ablauf der endgültigen Frist am 31.12.2017 haben sich die Bürgerinnen und Bürger aus den Ausbaugebieten, sprich den Clustern 6 (Bad Bodenteich, Lüder, Soltendieck), 7 (Oetzen, Rätzlingen und Suhlendorf) und 8 (Suderburg) den Wunsch, die erforderlichen 60 Prozent der Vorvermarktungsquote zu erreichen, vorzeitig erfüllt. Damit ist der Ausbau dieser weiteren drei Gebiete sicher.
weiterlesen

20.12.2017 Glasfasernetz: Neues öffentliches Bautagebuch begleitet Baumaßnahmen

Im November 2017 starteten weitere Ausbaumaßnahmen für das kreisweite Highspeed-Glasfasernetz in den Clustern 1 (Gemeinde Bienenbüttel) und Cluster 4 (Gemeinde Wrestedt). Für die anderen Cluster, deren Ausbau dank erreichter Vorvermarktungsquote von 60 Prozent sicher ist, sind für Anfang des neuen Jahres die nächsten Baustarts geplant. Ab 15.12.2017 veröffentlicht der Landkreis ein öffentliches Bautagebuch.
weiterlesen

29.11.2017 Glasfasernetz: Projekt-Controlling soll größtmögliche Transparenz gewährleisten

Aufgrund des sich inzwischen entwickelten Ausmaßes des Projektes bzw. dessen Komplexität, zu der ganz wesentlich auch alle bisher erfolgreich durchgeführten Vorvermarktungsphasen beigetragen haben, hat sich die Kreisverwaltung gemeinsam mit der Kreispolitik entschlossen, ein Projekt-Controlling zu entwickeln und einzuführen.
weiterlesen

14.11.2017 Glasfaser: Landkreis wird auch Ausbau "schwarzer Flecken" in den Blick nehmen

Auf EU- und Bundesebene würde zumindest bereits signalisiert, dass die „Aufgreifschwelle“ von 30 Mbit/s auf mindestens 100 Mbit/s in wenigen Jahren erhöht wird. Vor diesem Hintergrund habe der Kreisausschuss die Verwaltung beauftragt, sich nach Abschluss des Projekts in den weißen Flecken auch mit dem weiteren Vorgehen in den schwarzen Gebieten zu beschäftigen, sobald dies bezüglich der Aufhebung der Aufgreifschwelle rechtlich möglich sein wird.
weiterlesen

04.10.2017 Glasfasernetz Landkreis Uelzen - Ergebnis der zweiten Vorvermarktungsphase

Cluster 3, Cluster 4 und Cluster 5 erreichen 60 Prozent. Aufgrund dieses zweiten Zwischenergebnisses geht der Landkreis davon aus, dass der Baubeginn für das Glasfasernetz in den drei Clustern voraussichtlich im Herbst 2017 stattfindet.
weiterlesen

13.09.2017 Glasfasernetz: „Erster Spatenstich“ als symbolischer Auftakt der Tiefbauarbeiten

Mit dem heute am 13.09.2017 erfolgten offiziellen „Ersten Spatenstich“ hat Uelzens Landrat Dr. Heiko Blume den Startschuss für die Bauarbeiten zur Verlegung des geplanten kreisweiten Glasfasernetzes gegeben.
weiterlesen

03.07.2017 Glasfasernetz: Cluster 1 und Cluster 2 erreichen 60 Prozent

Die für das geplante Glasfasernetz im Landkreis Uelzen geforderte Vorvermarktungsquote von 60 Prozent ist nach Ablauf der Frist am 30. Juni im Cluster 1 (Bienenbüttel) mit 67,2 Prozent erreicht worden, im Cluster 2 (Bad Bevensen sowie die Gemeinden Barum, Emmendorf, Jelmstorf, Natendorf) wurde die geforderte Vorvermarktungsquote mit 60,2 Prozent ebenfalls erreicht.
weiterlesen

17.05.2017 Glasfasernetz: Landrat nutzt Vortrag zur Digitalisierung für dringenden Appell

Gerald Swarat, der das Berliner Büro des „Fraunhofer IESE“ leitet, hatte als Referent des Abends auf die immense Bedeutung eines Glasfasernetzes für das künftige Leben in ländlichen Regionen hingewiesen: „Glasfaser ist die Infrastruktur der Zukunft“, so der Experte, der eigens aus Berlin nach Bad Bevensen angereist war. Den aufmerksam lauschenden Zuhörerinnen und Zuhörern präsentierte Swarat verschiedene digitale Projekte und Konzepte.
weiterlesen

21.04.2017 Vortrag: "Glasfaser - und nun? Innovative Szenarien für ländliche Regionen"

Vor dem Hintergrund der Errichtung eines kreisweiten Glasfasernetzes, dessen Vorvermarktung inzwischen begonnen hat, bietet der Landkreis Uelzen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eine kostenlose Vortragsveranstaltung mit dem Titel „Glasfaser – und nun? Innovative Szenarien für starke ländliche Regionen“ an. Die Veranstaltung findet statt am Montag, 15. Mai 2017, 18 Uhr, im Kurhaus Bad Bevensen.
weiterlesen

03.04.2017 Vorvermarktung gestartet

Im April 2017 ist die Vorvermarktung im Landkreis Uelzen gestartet...
weiterlesen

20.03.2017 Hörfunk: Landrat informiert am 21. und 23. März 2017 über Glasfasernetz

Radio ZuSa berichtet während einer Sondersendung am 21. und am 23. März 2017 über das geplante kreisweite Glasfasernetz im Landkreis Uelzen
weiterlesen

01.02.2017 Landkreis Uelzen schreibt Ausbau des Glasfasernetzes aus

Ausbau der passiven FTTB/H-Netzinfrastruktur im Landkreis Uelzen - Bekanntmachung_E78279647
weiterlesen

23.11.2016 Landkreis Uelzen startet Informationskampagne für kreisweites Glasfasernetz

„Schneller geht’s nicht“ – mit diesem Slogan macht der Landkreis Uelzen auf die technisch schnellste Möglichkeit der Internetübertragung – durch Glasfaser – aufmerksam. Er weist auch darauf hin, dass ein derart komplexes Projekt wie der Bau eines kreisweiten Glasfasernetzes nicht innerhalb kurzer Zeit realisiert werden kann. Diese beiden Botschaften werden in den kommenden Wochen und Monaten kreisweit vor allem in den weißen Flecken, den unt...
weiterlesen

10.10.2016 Glasfaserprojekt im Landkreis Uelzen nimmt Fahrt auf / Landkreis erteilt Zuschlag an Ingenieurbüro

10.10.2016 - Nachdem der Landkreis Uelzen im Oktober 2015 die Ingenieursdienstleistungen für das Glasfasernetz in den unterversorgten Bereichen des Landkreises ausgeschrieben hatte, lag das Projekt zur Entscheidung bei der Vergabekammer des Landes Niedersachsen in Lüneburg.
weiterlesen

10.08.2016 Land fördert flächendeckende Breitbandversorgung über Betreibermodelle / Landkreis Uelzen profitiert als Erster

10.08.2016 - Wirtschaftsminister Olaf Lies hat heute in Uelzen einen Förderbescheid über fünf Millionen Euro zur Realisierung einer zukunftsfähigen Internetversorgung an Landrat Dr. Heiko Blume übergeben. Mit der im Juni bereits durch die NBank gegebenen Finanzierungszusage über ein Darlehen in Höhe von 33 Millionen Euro, einem Zuwendungsbescheid des Bundes und jetzt dem Zuwendungsbescheid des Landes stehen im Landkreis Uelzen alle Bausteine der ...
weiterlesen

18.06.2016 Land unterstützt Landkreis Uelzen auf dem Weg zum schnellen Internet - Staatssekretärin Behrens: „50 Mbit/s und mehr als Zielmarke bis 2019 im Visier“

18.06.2016 - Gute Nachrichten hatte heute Niedersachsens Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Behrens für den Landkreis Uelzen: Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der NBank, Michael Kiesewetter, überreichte Wirtschaftsstaatsekretärin Behrens eine Darlehenszusage in Höhe von 33 Millionen Euro für den Breitbandausbau im Landkreis an Landrat Heiko Blume. Damit ist ein Großteil der Finanzierung eines kreiseigenen Glasfaserbreitbandnetzes im Landk...
weiterlesen

29.04.2016 Schnelleres Internet für den Landkreis Uelzen!

Exakt 12.441.282 Euro wird der Landkreis Uelzen als Zuschuss für den Bau eines Glasfasernetzes vom Bund erhalten. Einen entsprechenden vorläufigen Bewilligungsbescheid übergab Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt 28. April 2016 an Landrat Dr. Heiko Blume.
weiterlesen

28.10.2015 Wichtige Weichenstellung für Glasfasernetz des Landkreises Uelzen

Am 28.10.2015 fand ein weiterer wichtiger Meilenstein für schnelles Internet im Landkreis Uelzen statt. Die Vertreter der Gemeinden und Samtgemeinden unterzeichneten die Kooperationsvereinbarung mit dem Landkreis. Diese ist notwendige Grundlage für die Finanzierung des Projekts. Sie stellt sicher, dass der Landkreis die Errichtung des Glasfasernetzes alleine finanziert und die Gemeinden keine eigenen Maßnahmen ergreifen sowie den Landkreis bei de...
weiterlesen

16.07.2015 "LüneCom" wird Pächter des geplanten kreisweiten Glasfasernetzes

Landrat Dr. Heiko Blume und Norbert Hill (LüneCom Kommunikationslösungen GmbH)
Der Landkreis Uelzen und das Unternehmen „LüneCom Kommunikationslösungen GmbH“ aus Lüneburg gehen künftig im Rahmen einer strategischen Partnerschaft gemeinsam dem Ziel entgegen, schnelles Internet durch eine flächendeckende Glasfaserversorgung der bisher unterversorgten Gebiete des Landkreises zu ermöglichen.
weiterlesen