Aktuelle Meldungen

Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“

Der Bund gewährt Fördermittel für die Schaffung bzw. den Erhalt von Ausbildungsplätzen sowie die Übernahme von Azubis. Das Programm wurde noch einmal weiterentwickelt bzw. ausgeweitet.

  • Die Übernahmeprämie kann ab sofort von allen Unternehmen beantragt werden – unabhängig der Betriebsgröße (vorher: kleine und mittlere Unternehmen - KMU)
  • Sie wird für jeden Ausbildungsvertrag gewährt, der bis zum 30. Juni 2021 abgeschlossen wird
  • Zuschüsse zur Ausbildungsvergütung wurden bis Juni 2021 verlängert
  • Gewährung der Ausbildungsprämien nun auch für Ausbildungen, die vom 24.06. bis zum 31. 07.2020 begonnen haben
  • Rückwirkende Förderung zu den verbesserten Konditionen innerhalb von drei Monaten für bereits bestehende Ausbildungsverhältnisse bzw. auch, wenn ein vorheriger Antrag aufgrund der bisherigen Bedingungen abgelehnt wurde, möglich

Hinweis: Bislang werden die Fördermöglichkeiten nur zögerlich in Anspruch genommen. Ausbildende Unternehmen sollten prüfen, ob entsprechende Förderungen für sie in Frage kommen.

>>Schutzschirm des Bundes und des Landes - „Ausbildungsplätze sichern“

< vorheriger Artikel nächster Artikel >