Newsartikel

TECHTIDE 2021: Der Mensch im Mittelpunkt

19.10.2021 - Bei ihrer dritten Auflage am 1. und 2. Dezember stellt die TECHTIDE bewusst den Menschen in den Mittelpunkt. Es geht um Grundrechte, soziale Teilhabe und Inklusion, Selbstbestimmung, innovative Technologien sowie digitale Kompetenz und Souveränität bis hin zu einer widerstandsfähigen und nachhaltigen digitalen Gesellschaft.

Interessierte können wieder live vor Ort an der Niedersächsischen Digitalkonferenz teilnehmen, mitdiskutieren und sich im persönlichen Gespräch austauschen.

Die TECHTIDE ist der digitale Leitkongress Niedersachsens. Als Treffpunkt für Digitalisierungsvorreiter dient er als Austauschplattform für die digitalen Köpfe des Landes und diskutiert Digitalisierungsansätze in zentralen Zukunftsfeldern.

Die Industrie- und Handelskammern aus Niedersachsen richten im Vorfeld der TECHTIDE gemeinsam mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung die „TECHTIDE Regionalkonferenzen 2021“ mit unterschiedlichen digitalen Schwerpunktthemen aus und tragen die Digitalisierung damit in die verschiedenen Regionen Niedersachsens.

Die nächsten Regionalkonferenzen thematisieren folgende Schwerpunkte:

03. November: Digitalisierung im Einzelhandel

05. November: Digitale Arbeitswelt 4.0 – New Work

12. November: Digitalisierung der Mobilität

16. November: Digitalisierung der Beruflichen Bildung in Niedersachsen

30. November: GEMIMEG-II - Erfahren Sie mehr zur Zukunft der dynamischen Kalibrierung

Weitere Infos und Anmeldung unter: https://www.ihk-n.de/veranstaltungen/techtide-regionalkonferenzen-2021-5258398?shortUrl=%2Ftechtide

Alle Information rund um die TECHTIDE 2021 unter:  https://www.techtide.de/de/

< vorheriger Artikel nächster Artikel >