Aktuelle Orientierungshilfe zum Coronavirus für Unternehmen

Aktuell tauchen vermehrt Fragen zum richtigen Umgang, zu den Auswirkungen des Coronavirus sowie zu möglichen Sofortmaßnahmen und Unterstützungshilfen für Unternehmen auf.

Auf dieser Seite finden Unternehmen wichtige Hinweise und Empfehlungen sowie nützliche Links. Außerdem versuchen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Meldungen in einer Informail zusammenzustellen.

20.03.2020 - InfoLetter 01 - Corona

 

Die Wirtschaftsförderung ist zu den gewohnten Bürozeiten noch erreichbar. Am besten erreichen Sie uns per E-Mail an wifoe@landkreis-uelzen.de oder telefonisch unter 0581-800-4992.

Bitte kontaktieren Sie uns nach Möglichkeit per E-Mail. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen zurück – bitten jedoch um Verständnis, wenn es zu längeren Bearbeitungszeiten kommt.

 

+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++

27.03.2020 - NBank arbeitet an alternative Antragswegen, bitte aktuellt nicht über das Kundenportal registrieren
25.03.2020 - NBank vergibt kurzfristige Kredite von bis zu 50.000 € pro Fall für mittlere und kleine Unternehmen
25.03.2020 - NBank vergibt Zuschüsse für Soloselbstständige, Kleinst- und Kleinuntermehmen von bis zu 20.000 €
24.03.2020 - Bund plant Soforthilfe mit bis zu 15.000 € für Kleinstunternehmen, Freie Berufe und Soloselbstständige

+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++EILT+++

 

Allgemeingültige Informationen:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - Information und Unterstützung für Unternehmen

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Wirtschaft/altmaier-zu-coronavirus-stehen-im-engen-kontakt-mit-der-wirtschaft.html

Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung - Ansprechpartner und Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen

https://www.mw.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/informationen-zu-den-auswirkungen-des-coronavirus-185950.html

 

Informationen für den Landkreis Uelzen:

Aktuelle Informationen sowie Hinweise und Pressemitteilungen des Landkreises Uelzen finden Sie unter:

https://www.landkreis-uelzen.de/home/soziales-familie-und-gesundheit/gesundheit/corona-virus.aspx

 

Sofortmaßnahmen und Finanzielle Hilfen

Kurzarbeitergeld

Wenn Unternehmen durch das Coronavirus Arbeitsausfälle enstehen, können sie Kurzarbeitergeld (KUG) bei der örtliche Agentur für Arbeit beantragen. Rufen Sie bei Fragen die 0800 – 4 5555 20 oder Ihren bekannten Ansprechpartner im Arbeitgeber-Service an.

Alle Infos zum KUG finden Sie zusammengefasst in diesem Flyer.

Informieren Sie sich auf über die aktuelle Infovideos zum KUG.

Wichtig: Betriebe müssen Kurzarbeit vorher bei der Arbeitsagentur anzeigen, erst danach kann der Antrag gestellt werden. Arbeitsausfälle im Monat März müssen bis zum 31.03.2020 eingenagen sein.

Die Anzeige zum Arbeitsausfall kann per Mail an Lueneburg-Uelzen.031-OS@arbeitsagentur.de gesandt werden.

Weitere Infos zum Kurzarbeitergeld, Vordrucke, Hinweise (u.a. mit Infos zur Berechnung der Sozialversicherungsbeiträge, Beitragsbemessungsgrenze, etc.) und Merkblatt auf www.arbeitsagentur.de

Liquiditätshilfen

Eine Übersicht der (geplanten) Liquiditätshilfen für Unternehmen hat u.a. auch die IHK Lüneburg-Wolfsburg zusammengestellt unter: https://www.ihk-lueneburg.de/produkte/beratung-und-service/international/corona-virus/finanzielle-hilfen-4729154

 

Hausbanken

Bitte wenden Sie sich auch an Ihre Hausbank, um individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen zusammenzustellen.
 

Stand: 25.03.2020, 08:50 Uhr

 

< vorheriger Artikel nächster Artikel >