29.12.2021 - 5G-Innovationsprogramm: Landkreis Uelzen erhält Zuschlag

29.12.2021 - Im Rahmen des 5G-Innovationsprogrammes des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat den Landkreis Uelzen die Zusage zur Umsetzungsförderung erreicht. Es geht um das Projekt „5G in der Landwirtschaft“.   Der neue Mobilfunkstandard 5G ermöglicht vielfältige Anwendungs- und Geschäftsfelder. Höhere Datenraten, neue Frequenzbereiche und kürzere Latenzzeiten sind nur einige der Funktionen, mit denen der Standard die Möglichkeiten des mobilen Internets erweitert. Insbesondere für den ländlichen Raum fehlen aktuell jedoch konkrete Anwendungsfelder, obwohl sich durch den neuen Standard hier enorme Chancen ergeben werden. Mit der Möglichkeit zur Umsetzungsförderung hat der Landkreis Uelzen nun die Gelegenheit, das im Laufe des vergangenen Jahres erarbeitete Konzept umzusetzen und zu erproben und so das entsprechende hiesige Potenzial sichtbar zu machen. Das Ziel des Vorhabens ist es, auf Versuchsflächen zu erproben, wie die Bewässerung durch den Einsatz von 5G hinsichtlich Bewässerungsmenge und -zeitpunkt optimiert werden kann. Es wird eine Datenbank entstehen, in der Daten aus verschiedenen Sensoren, landwirtschaftlichen Maschinen und weiteren Quellen direkt zusammenfließen und verarbeitet werden, um daraus eine Bewässerungsempfehlung abzuleiten, die wiederum direkt an die Beregnungsmaschine weitergegeben werden kann. Beteiligt an dem Vorhaben ist ebenfalls das Institut für nachhaltige Bewässerung und Wasserwirtschaft im ländlichen Raum (INBW) der Fakultät Bau-Wasser-Boden der Ostfalia Hochschule in Suderburg. Neben der Hochschule gehören dem Konsortium für das dreijährige Projekt die Technikpartner Agravis Raiffeisen AG, die comcross GmbH & Co. KG, die Lünecom Kommunikationslösungen GmbH und das Start-up-Unternehmen Vitrum GmbH an. Das Vorhaben ist Teil der Digitalisierungsstrategie, die der Landkreis zur proaktiven Gestaltung der digitalen Zukunft in der Region aufgestellt hat.

 

< vorheriger Artikel nächster Artikel >