Newsletter

Aktuelles über das Glasfasernetz

Glasfasernetz Landkreis Uelzen
Die Digitalisierung mitgestalten:

Die Digitalisierung mitgestalten:

Was brauchen engagierten Menschen im Landkreis Uelzen? Alle Interessierten sind herzlich zum ersten Treffen der Digitallotsen im Landkreis Uelzen am 12. August eingeladen. Hier geht´s zur Anmeldung...

Tonnenschwere Fracht: Anlage zur Behandlung von Bohrschlamm in Borg angeliefert (17.07.2019)

Tonnenschwere Fracht: Anlage zur Behandlung von Bohrschlamm in Borg angeliefert (17.07.2019)

Eine tonnenschwere Fracht aus Baden-Württemberg hat den Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Uelzen (awb) erreicht. Auf dem Gelände des Entsorgungszentrums in Borg wurden mit Hilfe eines Schwertransportes mehrere Komponenten für eine Bohrschlammbehandlungsanlage angeliefert.

Landwirtschaft wird smart: Ministerpräsident Weil auf Sommerreise in Haarstorf (05.07.2019)

Landwirtschaft wird smart: Ministerpräsident Weil auf Sommerreise in Haarstorf (05.07.2019)

Landrat Dr. Heiko Blume begrüßte gemeinsam mit Juliane von der Ohe auf ihrem Hof in Haarstorf Ministerpräsident Stephan Weil mit einer roten Milchkanne als Symbol, mit der beide deutlich machten, dass Glasfaser und 5G wichtig für jedes Dorf sind.

Wieso ist meine Adresse noch nicht übergeben?

Wieso ist meine Adresse noch nicht übergeben?

Die Bauarbeiten bei Ihnen zu Hause sind beendet, die neue Glasfaserleitung durchgemessen, doch der Anschluss an Ihrer Adresse ist noch nicht freigegeben? Hier erfahren Sie Hintergründe zum Abnahmeprozess…

Verlegekonzepte richtig abstimmen

Verlegekonzepte richtig abstimmen

Damit Baumaßnahmen reibungslos und vor allem zufriedenstellend für alle Beteiligten verlaufen, ist eine direkte Abstimmung zwischen den Kunden und Baufirmen im Vorfeld wichtig. Hier finden Sie zusammengestellt, was dabei zu beachten ist…

Glasfasernetz Landkreis Uelzen
Veerßer Str. 53
29525 Uelzen
Telefon 0581 82 8000
E-Mail: glasfaser@landkreis-uelzen.de

Inhaltlich verantwortlich:
Alisa Lunow

Darstellung der Mail nicht korrekt? Hier den aktuellen Newsletter im Browser öffnen...


Möchten Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, dann klicken Sie auf folgenden Link:
Newsletter abbestellen