Öffentliches Bautagebuch

Los geht´s! Herzlich Willkommen in unserem öffentlichen Bautagebuch. Hier finden Sie regelmäßig aktualisierte Einträge und erfahren, wie der 100%-ige Glasfaserausbau für die ungefähr 20.000 unterversorgten Haushalte unseres Landkreises voranschreitet und in welchen Projektphasen sich die einzelnen Cluster befinden.

Wie geht´s weiter? Sobald sich Ihr Cluster im Ausbau befindet werden Sie unsere Baufirmen FONBUD und Wiesensee mindestens 2 Wochen vor Verlegung Ihres Hausanschlusses per Postwurfsendung oder persönlich kontaktieren, um mit Ihnen die unterschiedlichen Baumaßnahmen auf Ihrem Grundstück terminlich abzustimmen. Danach beginnen die spezialisierten Verlege- und Bauarbeiten, wobei die notwendigen Leerrohre im Erdboden verlegt und unterirdisch in Ihr Gebäude geführt werden. Durch Luftdruck wird in das verlegte Mikrorohrnetz ein Kabel, mit der für Ihr Gebäude benötigten Anzahl an Glasfasern, "eingeblasen". Abschließend wird in jedem Gebäude ein Glasfaserübergabepunkt gesetzt, um die Leitung für die individuelle Inhouse-Verkabelung zu übergeben. Hierfür sind Sie dann eigenverantwortlich zuständig oder können einen Dienstleister beauftragen.

Wie lange dauert´s? Nach erfolgreichem Abschluss der Vorvermarktungsphasen werden ab Sommer 2018 in allen Clustern Baumaßnahmen für unser ca. 1.400 Kilometer flächendeckendes Gasfasernetz begonnen haben. Landkreisweit werden zahlreiche Baustellen entstehen, auf denen insgesamt rund 80 Bautrupps im Einsatz sind  – wir danken für Ihr Verständnis, falls es dadurch an der einen oder anderen Stelle zu Behinderungen kommt.

Zwischen Abschluss der Vorvermarktung eines Clusters und erstem Spatenstich liegen bedingt durch z.B. Materialbeschaffungen in der Regel mindestens zwei Monate. Ungefähr ein Jahr nach Baubeginn ist das Highspeed-Glasfasernetz im jeweiligen Cluster dann verlegt und bereit unsere Heimatregion für die Zukunft upzudaten – denn schneller geht´s nicht!

 

Ab sofort informieren wir Sie unter "Aktuelle Termine" über die in den folgenden zwei Wochen geplanten Baumaßnahmen in den verschiedenen Clustern.

 

Aktuelle Termine

Cluster 1 - Bienenbüttel

15.01.2018 - FONBUD baut in den nächsten zwei Wochen in folgenden Straßen:
Eitzen I         Grünhagener Straβe, Zum Eitzener Bruch, Eitzener Hauptstraße, Schierbruch, Bachweg
Rieste           Neu Riester Weg, Am Weingarten
Beverbeck   Grünewalder Straβe, Moorteichstraβe, Zur Lohe

08.01.2018 - FONBUD baut in den nächsten zwei Wochen in folgenden Straßen:
Eitzen I         Eitzener Hauptstraße, Barnstedter Straße, Zum Eitzener Bruch, Schierbruch
Rieste           Neu Riester Weg, Am Weingarten
Bargdorf       Butterbergsweg

22.12.2017 - Anfang 2018 werden die Ausbaumaßnahmen in Eitzen I voraussichtlich südlich des Eitzener Bachs fortgesetzt.

11.12.2017 - FONBUD baut in den nächsten zwei Wochen in folgenden Straßen:
                     Barnstedter Straße – K57
                     Alter Lüneburger Stadtweg
                     Eitzener Hauptstraße
                     Zum Eitzener Bruch

04.12.2017 - Für die ersten Hausanschlüsse wurden Tiefbauarbeiten durchgeführt und die notwendigen Mirkrorohre verlegt.

01.12.2017 - Mit den ersten Bürgern in Eitzen I wird die Erstellung der Hausanschlüsse besprochen.

27.11.2017 - Baustart in Eitzen I.

03.07.2017 - Vorvermarktungsquote mit 67,2% erreicht.

Cluster 2 - Bevensen - Mitte

Geschafft! Die Vorvermarktungsquote wurde erreicht – in Kürze beginnen erste Baumaßnahmen in diesem Cluster.

08.01.2018 - Voraussichtlicher Baustart
                     Die Baureihenfolge wird geplant und steht aktuell noch nicht fest.

03.07.2017 - Vorvermarktungsquote mit 60,2% erreicht.

Cluster 3 - Hansestadt Uelzen

Geschafft! Die Vorvermarktungsquote wurde erreicht – in Kürze beginnen erste Baumaßnahmen in diesem Cluster.

01.02.2018 - Voraussichtlicher Baustart

04.10.2017 - Vorvermarktungsquote mit 63% erreicht.

Cluster 4 - Wrestedt

08.01.2018 - Wiesensee baut in den nächsten zwei Wochen in den Ortschaften:
                     Nienwohlde
                     Wieren

                     Wiesensee ergreift weitere Baumaßnahmen entlang:
                     Ortsverbindung Nienwohlde-Nettelkamp
                     Elbe-Seiten-Kanal (Backbone-Ausbau)         
    

22.12.2017 - Fortlaufend wurden in dieser Woche in Nienwohlde Hausanschlüsse vorverlegt.

18.12.2017 - In Nienwohlde werden voraussichtlich Bauarbeiten zur Verlegung der Leitung beginnen.

29.11.2017 - Wiesensee beginnt mit der Verlegung erster Trassen zur Erstellung des Backbone.
                     Baustart in Wrestedt.

04.10.2017 - Vorvermarktungsquote mit 69% erreicht.

Cluster 5 - Ebstorf

Geschafft! Die Vorvermarktungsquote wurde erreicht – in Kürze beginnen erste Baumaßnahmen in diesem Cluster.

01.02.2018 - Voraussichtlicher Baustart

04.10.2017 - Vorvermarktungsquote mit 63% erreicht.

Cluster 6 - Bodenteich

Geschafft! Die Vorvermarktungsquote wurde bereits mit 62% erreicht – der Ausbau dieses Clusters ist gesichert.

Cluster 7 - Suhlendorf - Oetzen

Geschafft! Die Vorvermarktungsquote wurde bereits mit 62% erreicht – der Ausbau dieses Clusters ist gesichert.

Cluster 8 - Suderburg

Geschafft! Die Vorvermarktungsquote wurde bereits mit 60,2% erreicht – der Ausbau dieses Clusters ist gesichert.

Cluster 9 - Rosche - Stoetze

Jetzt mitmachen! Die Vorvermarktung startete am 01.01.2018 und endet am 31.03.2018. Prüfen Sie, ob Ihre Adresse im Ausbaugebiet liegt und schließen Sie einen Vertrag mit der LüneCom. So tragen Sie dazu bei, dass die 60%-Quote erreicht wird und das Glasfasernetz in diesem Cluster ausgebaut wird.

Weitere Informationen unter: www.DeinNetz.de

Cluster 10 - Bevensen - Ost

Jetzt mitmachen! Die Vorvermarktung startete am 01.01.2018 und endet am 31.03.2018. Prüfen Sie, ob Ihre Adresse im Ausbaugebiet liegt und schließen Sie einen Vertrag mit der LüneCom. So tragen Sie dazu bei, dass die 60%-Quote erreicht wird und das Glasfasernetz in diesem Cluster ausgebaut wird.

Weitere Informationen unter: www.DeinNetz.de

Cluster 11 - Gerdau - Eimke

Jetzt mitmachen! Die Vorvermarktung startete am 01.01.2018 und endet am 31.03.2018. Prüfen Sie, ob Ihre Adresse im Ausbaugebiet liegt und schließen Sie einen Vertrag mit der LüneCom. So tragen Sie dazu bei, dass die 60%-Quote erreicht wird und das Glasfasernetz in diesem Cluster ausgebaut wird.

Weitere Informationen unter: www.DeinNetz.de

 

Bildergalerie

Vorstellung der Baufirmen

FONBUD - wird den Ausbau in den Clustern 1, 2, 3, 5, 7, 8, 9, 10 und 11 durchführen.

Die FONBUD ist ein polnisches Tiefbauunternehmen, das sich auf den Ausbau von Breitbandinfrastrukturen spezialisiert hat. Für die individuellen Anforderungen und Bodenbeschaffenheiten setzen die Spezialisten bei den landkreisweiten Verlegearbeiten unseres Glasfasernetzes unterschiedliche Bau- und Bohrtechnologien ein. Zu ihrem Kerngeschäft zählt auch das Einblasen der Lichtwellenleiter (Glasfasern) in die vorher verlegten Lehrrohre für einen jeden Hausanschluss.

Mehr Informationen unter: http://www.fonbud.com.pl/
 

WIESENSEE - wird den Ausbau in den Clustern 4 und 6 durchführen.

Die Wiesensee GmbH & Co. KG ist ein seit über 100 Jahren erfahrenes regionales Bauunternehmen aus Wittingen und bietet bundesweit Komplett-Bauleistungen aus einer Hand. Beim Ausbau unseres Glasfasernetzes greift sie im Tief-, Rohrleitungs- und Kabelbau auf ihr umfassendes Know-How und modernste Technik zurück. Wiesensee wendet spezialisierte Bohrverfahren an, durch die die Erdoberfläche möglichst geschont wird. Sie komplettiert die Baumaßnahmen ebenfalls durch ihr Einblasverfahren der Glasfasern in unser entstehendes Netz.

Mehr Informationen unter: http://www.wiesensee.de/index.php